Datenschutzerklärung

 

Datenschutz und Datensicherung

Sofern es während der Nutzung der Websites des shop-Betreibers beim Vertragspartner zu Datenverlusten kommt, haftet der shop-Betreiber nicht. Eine Haftung würde zudem nur für denjenigen Datenverlust greifen, welcher dem Nutzer trotz regelmäßig durchgeführter Datensicherung (das heißt mindestens einmal pro Tag) entstünde. Bei einem Kauf werden Ihre eingegebenen Daten an uns übermittelt. Die Daten des Kunden werden nur zur Durchführung der jeweiligen Bestellung erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben , sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Der Besteller verpflichtet sich, seine Angaben richtig und vollständig zu erteilen und keine Daten von Dritten zu verwenden. Der Kunde hat jederzeit das Recht, kostenfrei die über ihn gespeicherten Daten zu erfragen, zu berichtigen oder auf Wunsch löschen zu lassen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an den shop-Betreiber unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse.

Daten im Newsletter-Verteiler: Der Verlag bietet unter der Domain www.hupeverlag.de einen kostenlosen Newsletter-Service an. Die Email-Adressen der Newsletter-Adressaten werden ausschließlich verlagsintern zum Versand des Newsletters verwendet und nicht weiter gereicht. Sofern Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine funktionierende und Ihnen zugeordnete E-Mail Adresse.  Die Einwilligung zur Speicherung der personenbezogenen Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen für den Datenschutz

Ilona Hupe Verlag
Volkartstraße 2
80634 München
Deutschland

Tel. +49-89-16783783
Fax +49-89-1684474,
Ansprechpartner: Ilona Hupe
E-Mail
info@hupeverlag.de

Steueridentifikation: USt-IdNr.: DE 179348838

Der Ilona Hupe Verlag ist bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher können diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten nutzen.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der Datenschutzgrundverordnung, des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wer sich für den Newsletter anmeldet, wird um Angabe einer gültigen Email-Adresse gebeten; ansonsten werden auf dieser Webseite keinerlei andere personenbezogene Daten erfragt.

Die im Rahmen einer möglichen, jedoch nicht erforderlichen Registrierung im Online-Shop unter http://www.hupeverlag-shop.de/ angegebenen personenbezogenen Daten, werden ausschließlich nach den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Soweit dort personenbezogene Daten wie Name, Anschrift und Email-Adresse erhoben werden, geschieht dies im freiwilligen Einvernehmen mit Ihnen und in Ihrer Kenntnis. Alle diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir haben uns keinen Online-Werbeprogrammen angeschlossen, keinen Webmessagediensten und keinen Online-Zahldiensten, verwenden auch nicht deren Conversion-Tracking. Wir binden auf unseren Webseiten auch keine Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, Instagram, Pinterest oder Google+ ein.

Newsletter-Abonnement
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck.
Für den Empfang des Newsletters bedarf es einer gültigen Email-Adresse. Ihre Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Email-Adresse und deren Nutzung für den Newsletter-Versand zu widerrufen. Für den Widerruf stellen wir Ihnen mit jedem Newsletter und auf der Webseite einen Link zur Verfügung; sie ist ebenso per Email möglich.

Verlinkung auf externe Webseiten
Wir haben auf unserer Webseite Links zu anderen Seiten im Internet veröffentlicht, die auf andere Webseiten verweisen. Was die Webseitenbetreiber machen, entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten. Wir haben keine Kontrolle oder Einfluss darauf, ob Anbieter der verlinkten Webseite die Datenschutzbestimmungen einhalten. 

Speicherung anonymisierter Daten / Cookies
Auf dieser Webseite werden durch “Cookies” Nutzungsdaten in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. „Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Diese Daten werden ausschließlich in pseudonymer Form gesammelt und gespeichert, und sie werden nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren bzw. werden sie auch nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Eine Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden.

Fotos auf den Webseiten
In der Regel verwenden wir nur eigene Fotos, an denen wir sämtliche Rechte haben. Werden andere Fotos genutzt, sind diese durch den Urheber, Rechteinhaber oder Auftraggeber freigegeben. Bei journalistischer Arbeit greifen die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften bzgl. dem Urheberrecht.

Server-Log-Files
Der Provider der Webseiten speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind der Browsertyp/die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL, der Hostname des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Es wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen.

Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten - sofern sie erhoben worden sind - speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (entsprechend der gesetzlichen Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, werden die Daten gelöscht.

Schutz der gespeicherten Daten
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik, fortlaufend verbessert und angepasst. Es ist nicht auszuschließen, dass unverschlüsselt preisgegebene Daten von Dritten eingesehen werden können. Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet z. B. bei der Email-Kommunikation keine sichere Übertragung garantiert werden kann. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch
Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Zudem steht es Ihnen frei, Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit gemäß der Artikel 16–18, 20 DSGVO geltend zu machen. Sie haben gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. b) DSGVO das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen und Anpassungen vor.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne an uns wenden!
 

 
 

 

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsrecht